GameExperience

Kritiken und Geschichten zu aktuellen und Retro-Videospielen.

Civ Beyond Earth: Rising Tide

Civ Beyond Earth Rising Tide

Was wirklich neu ist an Rising Tide? Schwimmende Städte, ein längst fälliges System für Kriegsbeute, ein recht gut versteckter Schwarzmarkt und eine auf links gedrehte Diplomatie. Das ist doch weitaus mehr als nichts, oder? Wo andere Publisher die rechte Hand für Civ: Beyond Earth 2 ganz weit aufgehalten hätten, gingen Firaxis und 2k ihren gewohnten Weg und erweitern Beyond Earth mit Rising Tide in bester Civ 5-Tradition. Was bedeutet: Mehr.. Read More

Metal Gear Solid V: The Phantom Pain

metal gear v phantom pain logo

Erleichterung. Vielleicht nicht die stimmigste Emotion, wenn der Abspann eines eigentlich hervorragenden Videospiels läuft, aber so war es nun mal. Gegen Ende zog sich Metal Gear Solid V nicht nur gefühlt endlos hin, sondern trieb die schlechte Gewohnheit, sich selbst zu wiederholen, völlig auf die Spitze. Es war kaum zum aushalten. Aber eigentlich mag ich dieses seltsam schizophrene MGS V wirklich sehr; es ist wunderbar designed und geizt nicht mit.. Read More

DayZ Standalone: Revisited

dayz logo neu

Langsam wurde es mal wieder Zeit, sich in Chernarus umzuschauen. Nach meiner langen Wanderung war ein wenig die Luft raus. Meiner Meinung nach stagnierte DayZ und wenn es das nicht tat, machte es Rückschritte. Ein wenig übel nahm ich dem Team um Dean Hall & Co. damals, dass sie es nicht schafften, die spürbar greifende Dauerbedrohung, die in der Mod für solch eine mächtige Spannung sorgte, hinüber in die DayZ Standalone zu retten. Auch.. Read More

Summer Games II

metal gear v phantom pain logo

Letztens fiel mir auf, dass ich völlig vergessen hatte eine Kritik zur letzten Episode von Telltale´s Game of Thrones zu schreiben. Dass ich mich nicht einmal mehr daran erinnern kann, wie sie hieß, spricht Bände. Selten habe ich mich bei einer Telltale-Geschichte so schrecklich gelangweilt und sogar der altbekannte Cliffhanger-Schocker, mittlerweile kennt man das ja, die Entscheidung über Leben und Tod von zwei lieb gewonnenen Protagonisten, riss die Sache noch raus. Mit Borderlands aus gleichem.. Read More

Everybody´s Gone to the Rapture

Everybodys gone to the rapture logo

Knifflig ist es manchmal, das leidliche Spiel mit den Schubladen. Everybody´s Gone to the Rapture würde ich sicher zu den „Walking Simulatoren“ zählen – wenn mich dieser latent negative Klang daran nicht stören würde. Dear Esther, ebenfalls von The Chinese Room entwickelt, ist eines der eindrucksvollsten interaktiven Erlebnisse der letzten Jahre und auch Everybody´s Gone the Rapture knüpft auf eine eigene Art und Weise an das damalige Meisterwerk an. War Dear.. Read More

Life is Strange: Dark Room

life is strange dark rom logo

Unfälle, Querschnittslähmungen, Suizidgedanken, Tod, nagende Selbstzweifel und eine alles überstrahlende Melancholie gehören sicherlich nicht zu den Schwerpunkten in der Videospielkultur. Wahrscheinlich ist das gut so, denn wie wir wissen, ist ein ausgefeiltes Storytelling nicht unbedingt die ganz große Stärke in dieser Branche. Manchmal steht nur dieses vermaledeite Gameplay der Geschichte im Weg und oftmals fehlt es den Entwicklern einfach an erzählerischer Qualität. Dontnod´s Episodenformat Life is Strange ist dagegen sicherlich ein.. Read More