Lesen Jugendliche heutzutage eigentlich noch Der Fänger im Roggen? Ich hoffe es. Wer das Meisterwerk von J.D. Salinger kennt, hat die erste kleine (arg mutige) Reminiszenz, die Life Is Strange wagt, schon entschlüsselt. Abgesehen davon, dass ein Spiel nicht ansatzweise einen Charakter so intensiv beleuchten kann wie es ein großer Schriftsteller in seinen Arbeiten vermag, sind gewisse Ähnlichkeiten von Max Caulfield mit dem literarischen Vorbild Holden Caulfield nicht von der Hand.. Read More