GameExperience

Kritiken und Geschichten zu aktuellen und Retro-Videospielen.

Fuck you, Trevor

Spricht man über GTA V, ist Trevor nicht weit. Trevor hier, Trevor da. In Zeiten blasser Storys und müder Charaktere mit wenig bis null Persönlichkeit, könnte diese Fixierung auf einen besonderen (nicht einmal) Anti-Helden eine gute Meldung sein. Ist es aber nicht, weil die schlechte, alte Rockstar-Regel mit GTA V auf die Spitze getrieben wird, die ungefähr wie folgt lautet: Statte deine Charaktere mit maximalem Zynismus aus, gib´ ihnen keine Möglichkeiten sich authentisch.. Read More

GTA V Hype

Unabhängig davon, wie erfreut, gelangweilt oder genervt man dem GTA V  Hype gegenüber steht: Es gibt ihn. Sehr massiv sogar und ganz gleich, ob man GTA V mag oder nicht mag, ist es ein schlechtes Aushängeschild für das Medium. So langsam dämmert es mir, dass daran nicht nur die zumeist über Spiele oberflächlich berichtende Publikumspresse schuld sein mag, sondern zumindest zu einem Teil die Spieleindustrie selbst. Rockstar pusht und unterstützt.. Read More

52Games: Hype

Es gibt ihn noch, den guten Hype. Womit die berechtigte, aufrichtige und natürliche Vorfreude auf ein Spiel gemeint ist und nicht die künstlich erzeugte PR-Geschwurbel-Hysterie. Es geht natürlich um GTA 5 und darum, wie laut und wirkungsvoll ein stiller Hype sein kann – auch wenn er nicht immer angenehm ist. Momentan hört man von GTA 5 nichts. Null. Trotzdem wissen wir, dass es kommen wird, wenn auch nicht wann (ich.. Read More

GTA V: Im November?

Die Gerüchteküche brodelt. Während sich Take Two bedeckt hält und Rockstar wie eh und je beharrlich zu seinen eigenen Spielen schweigt, sprießen die Spekulationen zu GTA V mittlerweile wie Pilze aus dem Boden. Während die einen mit der Veröffentlichung erst ab Januar 2013 rechnen, datieren andere den Releasetermin auf kurz vor Weihnachten. Ich halte einen Erscheinungstermin innerhalb von 2012 für extrem wahrscheinlich, rechne aber mit einem Abstand von bis zu.. Read More