GameExperience

Kritiken und Geschichten zu aktuellen und Retro-Videospielen.

God of Car-War

Da entwickelt David Jaffe, Erfinder von God of War, mit Twisted Metal ein neues exklusives PS3-Spiel, das in den USA mächtig gehypt wird – und bei uns interessiert sich kein Mensch dafür. Warum eigentlich? Twisted Metal ist ein so genanntes Remake. Kein in HD gegossenes altes Spiel, sondern eher die Neuerfindung einer alten Marke. Es ist ein reinrassiger und anspruchsvoller Arcade-Action-Shooter. Bleihaltige Auto- und Truck-Kämpfe und alles andere als Autorennen… Read More

Fette Kriegskasse

Wer sich in den USA mit Microsoft und Apple anlegen möchte, sollte massiv ins Marketing investieren. Sony wird deswegen mit einem rund 50 Mio. US-$ schweren Budget versuchen, seine Vita zum Release Ende Febuar öffentlichkeitswirksam zu positionieren. Sony hat es generell schwer auf dem amerikanischen Markt. Die PS3 sah und sieht kein Land gegen die XBOX360 – und wird wahrscheinlich auch gegen das iPad einen schweren Stand haben. Vor allem.. Read More

Leistung gefordert

Während meistens „nicht genannte Quellen aus gut informierten Kreisen“ mit Spekulationen um die kommenden Next-Gen-Konsolen um sich werfen, wagt sich nun ein berufener Mund mit kaum versteckten Forderungen aus der Deckung. Tim Sweeney, Gründer von Epic Games, glaubt, dass die neuen Konsolen mindestens 10x mehr Power als die XBOX 360  unter der Haube müssen, um mit der Unreal Engine 4 arbeiten zu können. Ob ihm Microsoft und Sony diesen Gefallen.. Read More

PlayStation Vita: Kein UMD Passport Program in Europa?

Wer sich in den USA für eine PlayStationVita interessiert und noch eine PSP sein Eigen nennt, hat Pecht gehabt. Das bereits in Japan initiierte „UMD Passport Program“ , mit dem viele UMD-PSP-Spiele per Download und gegen eine Gebühr für die Vita konvertiert werden, wird nicht in Nordamerika umgesetzt. Warum auch immer, Sony gab dazu keine weiteren Infos preis. Das lässt aufhorchen, auch weil das „UMD Passport Program“ bislang für Europa.. Read More

Vita: 10 % für nix (in der Hand)

Downloads sind schön und gut und machen keinen Müll. Sie sind aber aus Luft, im Gegensatz zu den Discs. Außerdem werde ich das Gefühl nicht los, dass ein reiner Download (wie etwa letztens Resident Evil 4 HD) nur geliehen und nicht wirklich gekauft ist. Kein Spatz in der Hand, sondern nur ein Symbol auf dem Bildschirm. Wenn schon nicht handfest, dann aber deutlich billiger, sollte man meinen. Schließlich fallen weitaus.. Read More