GameExperience

Kritiken und Geschichten zu aktuellen und Retro-Videospielen.

DayZ Standalone

Letztlich überrumpelten Dean Hall und Bohemia Interactive die DayZ-Fangemeinde dann doch mit dem Ende letzten Jahres so spontan wirkenden Release der DayZ Standalone-Alpha, die bei Steam weiterhin als Early Access-Version erhältlich ist. „Alpha“ steht für unfertig und noch mitten in der Entwicklung, was also bedeutet, dass die DayZ Standalone work in progress ist. Und sie dürfte wohl die riesige Community spalten: Denn wer die ausgefeilten Mods DayZ Epoch oder DayZero.. Read More

Burial at Sea Pt. 1

Zugegeben, nach einigen Monaten Abstand fällt es mir nicht leicht, mal kurz die (Hintergrund-)Story von Bioshock Infinite aus dem Ärmel zu schütteln. Zwar brannte sich das universale “Es gibt immer einen Leuchtturm, immer einen Mann, immer eine Stadt”-Gesetz in mein Hirn (es klingt halt auch interessant), aber wenn es an die Details geht, wird es haarig. Wie war das etwa noch mal mit der Mutter von Elisabeth? Da könnte ich.. Read More

GameExperience Award 2013: Indie-Kreativ (?)

Ein letzter Blick zurück ins Jahr 2013. GameExperience muss noch einen Award vergeben und das in der zwar fragwürdigen, aber doch immens sympathischen Kategorie Indie-Kreativ (?). Was soll das überhaupt? Erstens: Für diesen Award wird anscheinend die Annahme zugrunde gelegt, dass die kreativsten Spiele des Jahre aus dem Indie-Bereich stammen – oder so daherkommen, als wären sie Indie. Das zweifelnde Fragezeichen bezieht aber die Triple AAA-Titel mit ein und das.. Read More

Lifeless Planet Preview

Es gibt diesen einen wunderbaren Moment in Lifeless Planet, der das Spiel groß macht. Nach einem einsamen und nicht immer einfachen Marsch über schwieriges Terrain auf einem fernen, unwirtlichen Planeten, steht sie da. Auf einem malerischen Felsvorsprung. Aber irgendetwas geht hier nicht mit rechten Dingen zu. Der surreale Duft, der Lifeless Planet von der ersten Minute an umgibt, manifestiert sich hier in der Tatsache, dass die von uns gesuchte Frau.. Read More

The Walking Dead Staffel 2 All that remains

Zwiespältige Gefühle irgendwo zwischen Vorfreude und erwartbarer Enttäuschung begleiteten die erste Episode von The Walking Dead Staffel 2 namens All that remains. Vorfreude, weil die erste Staffel von The Walking Dead eines der größten spielbaren Erlebnisse der letzten Jahre war und ich natürlich gespannt bin, wie es weitergeht. Und das nun mit Clementine nicht mehr als Sidekick, sondern in tragender Rolle. Einerseits ist es ein erfreuliches Wiedersehen, andererseits stellt sich.. Read More

Assassin´s Creed 4 Black Flag

Ah ja, so macht Ubisoft das also mit seiner Assassinen/Templer-Mär: Man stülpe dem alten Hemd, das löchrig, dreckig und dunkelgelb vor Schweiß müffelnd irgendwo in der allerhinterletzten Ecke vor sich hin gammelte, einfach ein neues, schickes Gewand über, dass zwar nicht zum Hemd passt, dafür aber so attraktiv ist, dass man davon geblendet kaum bemerkt, dass man eigentlich immer noch die alten Klamotten trägt. Yeah, das ist professionelles Marketing und.. Read More