Spiele sind Kunstwerke. Vielleicht nicht alle, aber viele. Journey ist solch ein einzigartiges Game, das mit seiner ganz eigenen Optik und Atmosphäre ebenso zu begeistern weiß wie mit seiner Story (wenn man sie so nennen mag) und seinem Leveldesign. Nicht ohne Grund mauserte sich Journey zum erfolgreichsten PSN-Spiel in den USA und eignet sich damit hervorragend als Start für eine Serie mit den beeindruckendsten künstlerischen Werken zu Spielen, die aus der Hand von Fans stammen. Besonders Journey als inspirierendes und schon beinahe esoterisch einzuordnendes Spiel bietet viele Ansatzpunkte für eigene Interpretationen und Deutungen.

Den Anfang macht eine fein komponierte Arbeit von istmo. (Klick zum Vergrößern)

<>

Nicht nur das Wüstenthema stellt cursors auf den Kopf. In seiner Wüste regnet es und wir sehen den Reisenden nicht auf seinem Weg zum Berg, sondern…das bleibt unserer Fantasie überlassen.

<>

Sehr ansprechend ist die Arbeit von Joe Wright. Seine Wüste wirkt mit Blick auf die verwendeten Farben kaum noch als unwirtliche Landschaft.

<>

Psychedelischer wird es mit der letzten Fan ART von alicatcatcat. Es könnte auch das Ende von Journey sein.